Montag, 4. Juli 2011

Besser spät als nie: Lieblingsprodukte im Juni

Hallo ihr Hübschen,

Zu spät kommen ist nun mal eine meiner liebsten Eigenschaften. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mit meinen allerersten Lieblingen spät dran bin.
Aber ihr verzeiht mir bestimmt. :)

Das sind also die 5, die ich diesen Monat lieben gelernt habe:



1. MAC Mineralize Skin Finish Natural
26€ sind ein stolzer Preis. So stolz, dass ich ihn nur mit Gutscheinen erbringen wollte. Deswegen habe ich vorher etliche Reviews darüber gelesen, bis ich mich dazu entschließen konnte, mir dieses Puder zuzulegen. Aber es hat sich wirklich gelohnt! Das Puder ist superfein, aufgetragen mattiert es zwar nur gering, gleicht aber Unebenheiten aus. Das wichtigste: Man sieht nicht zugekleistert aus, sondern natürlich ausgeglichen. Und wenn man nun mal ein bisschen glänzt? Who cares, glänzen ist menschlich! ;)

2. Romantic Flower Highlighting Powder von RdL
Den sagenumwogenen Highlighter aus der Catrice LE konnte ich nicht mehr ergattern, dafür war er wohl zu heiß begehrt (Catrice, wir wollen ihn ins Standardsortiment!).
Dafür musste ich mich mit diesem trösten. Auch dieser hat einen schönen, dezenten Schein (ich weigere mich, Glow zu sagen!) und ist nicht allzu auffällig, sodass man ihn gut im Alltag tragen kann, um natürlich strahlend und nicht fettig auszusehen.
Und weil ich so toll bin (höhö), hier ein Swatch:



3. MAC Dame
Dieses Rouge ist einfach perfekt für mich, es geht einfach immer. Bei MAC wird es als "elegantes, blaustichiges Rosé" beschrieben, was auch ganz gut passt. Es wirkt sehr frisch und harmoniert wunderbar mit meinem Hautton. Die Intensität lässt sich gut variieren, von ganz dezent bis schön rosig.


4. Essence Gel Eyeliner in London Baby
 Der Gel Eyeliner hat eine perfekte Konsistenz: Er ist nicht zu flüssig wie der von Alverde, aber auch nicht zu fest, sodass er sich super auftragen lässt.
Zudem ist die Farbe etwas ganz Besonderes (Oh, jetzt kommt's. Ich bin ganz furchtbar bei Farbbeschreibungen.), ein kühles Braun? Anthrazit? Eine Mischung? Kann mir jemand helfen?? =D
Sehr gut geeignet bei auffälligeren AMUs, um nicht allzusehr aufzufallen, aber auch bei dezenteren, um die Wimpern einfach optisch zu verdichten.
Die Haltbarkeit ist hierbei hervorragend, es verläuft absolut nichts. Wasserfestigkeit hiermit bestätigt. :)

5. Essence All About Cupcake
 Der Geruch ist einfach göttlich! Es riecht sehr süßlich, also vorher mal dran riechen, falls das jemand nicht mag. Die Farbe ist rosa-korallig, aber trotzdem noch kühl, sodass er super zu kälteren Hauttypen passt. Eine gute Haltbarkeit lag nicht in meinen Erwartungen, sodass ich auch nicht enttäuscht werden konnte, denn das Finish würde ich - in MAC-Sprache ausgedrückt - als Lustre bezeichnen. Es trocknet die Lippen somit nicht aus und ist eine schöne Alltagsfarbe, die meine Lippenfarbe unterstützt. Für knapp 2€ sehr empfehlenswert!








Gefällt euch eines der Produkte? Was waren eure Favoriten im Juni?


Kommentare:

  1. Das Highlighting Powder von RdL hat wirklich einen wundervollen Schein,war aber trotz alle dem auch nicht soooo leicht zu ergattern ;)
    Hast du von essence auch den türkisenen Gel Eyeliner aus der diesjährigen Sommer LE?Wenn ja,wie findest du seine Konsistenz?
    Über einen der neuen Essence Lippenstifte habe ich ja auf meinem Blog auch schon eine Review verfasst.Ich kann dir bei All About Cupcake absolut zustimmen.Die Konsetenz und auch die farbabgabe sind für diesen Preis einfach unschlagbar.

    AntwortenLöschen
  2. Im NWZ war die LE damals noch einige Wochen voll, obwohl ich zum Schluss auch den letzten mitgenommen habe. :)

    Den türkisfarbenen Geleyeliner wollte ich nicht, habe aber von ihm sehr viel Gutes gehört und gelesen.

    Übrigens habe ich heute noch den lila Lipgloss erwischt! Bin ganz happy darüber, der ist wunderschön.
    Aber der Lidschatten wurde leider nicht nachgefüllt...

    AntwortenLöschen

Hier kannst du deinen Senf dazugeben ;)